NGC2244_2008-12-28

NGC2244
Rosetten Nebel






































Volle Auflösung


Objekttyp: OPNCL
Sternbild: MON
Position: 06h31.9 / +0457
Helligkeit: 4.8
Größe: 24'

Dieses Objekt trägt zwei Katalognummern. NGC2244 bezeichnet den in den Nebel eingebetteten hellen Sternhaufen. NGC2237-9/46 ist die Bezeichnung für den umgebenden großen Nebel, der als Rosettennebel bekannt ist.
Der Sternhaufen NGC2244 wurde evtl. schon Anfang des 18. Jahrh. von John Flamsteed beobachtet, sicher aber von 1782 Johann Bode entdeckt. Der Nebel wurde erst zwischen 1883 und 1887 von Lewis Swift mit einem 16" Refraktor gesehen.



Informationen zum Foto:

28.12.08 / Solingen
William 72FD Refraktor 2,8" f/6 (72/432mm) + TS-Flattener
Atik-16HR (10,2x8,3mm 1392x1040px 6,45µm)
8x10min HA (1x1) + 4x10min OIII (1x1) + synth. Grünkanal





Alle Fotos dieses Objektes:


30.12.16 / Solingen
Boren-Simon-Astrograf 8" f/2,9 (203/589mm)
Canon EOS 6D (35,8x23,9mm 54723648px 6,6µm) ISO6400
CLS-Filter
50x30s
08.03.14 / Solingen
TS APO 65Q 2,5" f/6,5 (65/420mm) mit AstroPhysics Reducer 0,67x
StarlightXpress SXV-H9 (8,98x6,7mm 1392x1040px 6,45µm)
3 x 10min Ha (Bin1)
04.03.13 / Solingen
TS APO 65Q 2,5" f/6,5 (65/420mm)
Canon EOS 60Da (22,3x14,9mm 5184x3456px 4,3µm) 400ASA
14x5min
ohne Filter
29.01.2009
Keine weiteren Informationen gefunden
28.12.08 / Solingen
William 72FD Refraktor 2,8" f/6 (72/432mm) + TS-Flattener
Atik-16HR (10,2x8,3mm 1392x1040px 6,45µm)
8x10min HA (1x1) + 4x10min OIII (1x1) + synth. Grünkanal
10.02.2008
Keine weiteren Informationen gefunden
15.02.07 / Solingen
Orion 80ED Refraktor 3,1" f/7,5 (80/600mm) + William Reducer/Flattener 0,8x
Canon EOS 20D (22,5x15,0mm 3504x2336Px 6,4µm) 800ASA
6x5min
IDAS LPS P2
23.01.2006
Keine weiteren Informationen gefunden
08.01.2006
Keine weiteren Informationen gefunden
15.01.2005
Keine weiteren Informationen gefunden